Glamour-Logo

Berlin Bootcamps

Powerfrau Nada ist 31 Jahre alt und arbeitet in Berlin als freiberufliche Sportwissenschaftlerin, Personal Coach und Nike Master Trainerin. Mit ihren Bootcamps, die wahlweise in Berlin, an der Ostsee oder im sonnigen Süden stattfinden, begleitet sie Sportler und Sportinteressierte in eine neue, starke Welt. Gerade in den Bootcamps reichen oft schon drei Tage, um die persönlichen Erfolge je nach Leistungslevel zu steigern und das Selbstwertgefühl zu stärken…

Hier gehts zum Artikel.

cropped-cropped-Folie11-e14417745844751

FORGESTELLT: Nada, Sportwissenschaftlerin und Coach

von Julia Kounlavong

Nada Ivanovic, Powerfrau und Coach

FIELFALT: Liebe Nada, stell Dich doch bitte einmal unseren Lesern vor. Was machst Du den lieben langen Tag?
Nada: Hallo ihr lieben! Echt schwer, auf eine so simple Frage bzw Aufgabe zu antworten. ???? Also, ich stelle mich einfach mal vor ok? Ich heiße Nada, lebe und arbeite in Berlin, liebe diese Stadt, das Essen, diese Menschen, meinen Job und dieses schöne Ding, was wir kurz zusammengefasst SPORT nennen. Da steckt so viel mehr drin als man manchmal glaubt; so viel mehr ICH, so viel mehr DU, soviel Träume und Siege, so viele Tränen, so viel Lachen.. Aber gut gut, wir schweifen mal nicht aus! …

Hier gehts zum Artikel.

janewayne-logo_neu

DIE NIKE-KAMPFEINHEIT GEGEN DEN INNEREN SCHWEINEHUND MIT DENA, ELIF & LESLIE CLIO

von Scalamari Jane

Lieber innerer Schweinehund,

der Grund, warum ich dich am vergangenen Donnerstag mit zum hochkarätigen Training für den Nike Women’s 10km Berlin Run schleppte ist Folgender: Mit traurigem Herzen und wachsenden Bauchansatz musste ich feststellen, dass unsere Beziehung sich verändert hat…

Hier gehts zum Artikel.

Jessie_Journelles_header_Interview_fridafridafrida

Body Challenge: Fitness Diary Woche 3

Da haben wir den Salat! Das Fitness Diary ist verspätet, das rigorose Programm konnte dank Fashion Week nicht durchgehalten werden. Aber lest selbst – hier ist der dritte Teil unseres sportlichen Tagebuchs…

Hier gehts zum Artikel.